15.12.2016 Tetra Pak

Tetra Pak bringt optimierte Standardisieranlage mit branchenweit einzigartiger Genauigkeit auf den Markt


Die neue Generation der Tetra Pak® Standardisieranlage setzt im Hinblick auf die Präzision des Verfahrens neue Maßstäbe. Sie ermöglicht Milchverarbeitern, Produkte mit optimalem Fettgehalt herzustellen – und dabei die Kosten zu senken.

Ein wichtiger Schritt bei der Herstellung von Milch mit einem bestimmten Fettanteil besteht darin, das Fett zunächst von der Milch zu trennen. Anschließend wird die gemäß Produktspezifikation erforderliche Fettmenge wieder zugeführt. Dieser Prozess wird als Standardisierung bezeichnet.

Die neue, für die automatische In-Line-Standardisierung konzipierte Anlage ermöglicht es Herstellern, die Abweichungen beim sogenannten „Rahmverlust” von zuvor +/- 0,020 Prozent auf +/- 0,015 Prozent zu verringern.
Die verbesserte Standardisieranlage hat sich bereits in der Praxis bewährt: Sie wird im Werk der internationalen Molkereigenossenschaft Arla Foods in Palmers Green, London, eingesetzt.

Gerade auf dem hart umkämpften Markt für Milchprodukte ist eine effiziente Fettstandardisierung der Milch von entscheidender Bedeutung. Christian Odgaard, Regional Project Manager bei Arla Foods, dazu: „Der Verkauf von Rahm ist für unser Unternehmen die wichtigste Einnahmequelle. Daher ist es für uns besonders wichtig, Rahmverluste möglichst vollständig zu vermeiden. Die Zuverlässigkeit und Präzision der neuen Tetra Pak Standardisieranlage, die im vergangen Oktober installiert wurde, hat uns von Beginn an überzeugt. Der Präzisionsunterschied ist enorm – heute fließt eine deutlich größere Menge Rahm als früher in unseren Tank zurück.”

Die neue Tetra Pak Standardisieranlage ist nun für Kunden weltweit erhältlich. Die Anlage kann eine große Vielfalt an Milchprodukten – von Konsummilch über Kesselmilch, Milchpulver und angereicherte Milch bis hin zu aromatisierter Milch – mit einer Leistung von bis zu 75.000 Litern pro Stunde verarbeiten.


ÜBER TETRA PAK

Tetra Pak ist weltweiter Marktführer im Bereich Lebensmittelverarbeitungs- und Verpackungslösungen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten bringen wir sichere, innovative und umweltverträgliche Produkte auf den Markt, die den Anforderungen von Hunderten von Millionen Menschen in über 170 Ländern auf der ganzen Welt gerecht werden. Mit mehr als 23.000 Mitarbeitern in über 80 Ländern setzen wir auf industrielle Verantwortung und ein nachhaltiges Geschäftsmodell. Unser Motto „PROTECTS WHAT'S GOOD”™" (SCHÜTZT, WAS GUT IST) entspricht unserer Vision, überall sichere Lebensmittel bereitzustellen. Weitere Informationen über Tetra Pak finden Sie unter www.tetrapak.at.

Tetra Pak und PROTECTS WHAT'S GOOD sind Marken der Tetra Pak Gruppe.


PRESSEKONTAKTE

Tetra Pak Öffentlichkeitsarbeit Österreich
comm:unications – Agentur für PR, Events & Marketing
Sabine Pöhacker, Msc.
Telefon: +43 1/315 14 11-0
E-Mail: sabine.poehacker@communications.co.at

Tetra Pak Öffentlichkeitsarbeit Deutschland
Tetra Pak GmbH & Co KG
Katharina Schenk
Telefon: +41 448046635
E-Mail: katharina.schenk@tetrapak.com