comm:unications – die Fullservice-Agentur von Sabine Pöhacker betreut seit Kurzem zwei Kampagnen für mehr Nachhaltigkeit. Auftraggeber für den „Train of Ideas“, der im Frühjahr 2011 in Wien Halt machen wird, ist die Stadt Hamburg, die „grüne Hauptstadt Europas 2011“. Den Social Impact Award, Österreichs größten Studierenden-Wettbewerb für nachhaltige Projekte, den das Institut für Entrepreneurship der Wirtschaftsuni Wien ausschreibt, unterstützt comm:unications bereits zum zweiten Mal – und das pro bono.


Awareness für nachhaltiges, urbanes Leben: Train of Ideas
In Zusammenarbeit mit 16 Partneragenturen aus dem internationalen PR-Netzwerk PROI realisiert comm:unications derzeit Europas größte Medienkooperation und bereitet die Medienarbeit rund um den Wienaufenthalt des „Train of Ideas“ vor. Der Zug, der von der Stadt Hamburg, Europas „Green Capital 2011“, ausgeht, macht Halt in 17 europäischen Hauptstädten und präsentiert im Rahmen einer Ausstellung nachhaltige Stadtentwicklungskonzepte und „grüne“ Zukunftsvisionen. Ziel des europaweiten Projekts ist es, Bewusstsein für energieeffizientes Bauen und Wohnen und umweltbewussten, urbanen Lebensstil zu schaffen sowie auf neue nachhaltige Technologien aufmerksam zu machen.

Aufruf zu sozialem Unternehmergeist: Social Impact Award
Die Pressearbeit und strategische Beratung rund um den Social Impact Award übernimmt comm:unications bereits zum zweiten Mal und unterstützt damit junge Social Entrepreneurs pro bono. Der Award wird vom Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien ausgerufen und zeichnet Projekte von Studierenden aus, die innovative und nachhaltige Lösungen für Probleme wie Armut, Ungleichheit und Umweltzerstörung bieten.

comm:unications-Geschäftsführerin Sabine Pöhacker: „Wir sind der Meinung, dass jedes Unternehmen seinen Beitrag zum gesellschaftlichen Wohl beitragen muss. Umso mehr freuen wir uns, unsere Verantwortung mit zwei so wichtigen, zukunftsorientierten Projekten wahrnehmen zu können.“

Fotos beiliegend:
Bildtext_01: Sabine Pöhacker, comm:unications-Geschäftsführerin
Bildtext_02: Das comm:unications-Team: vlnr.: Mag. Nina Weiß, Mag. Monika Strachalski, Anna Schwendinger, Edith Ruthner, comm:unications Geschäftsführerin Sabine Pöhacker, Dr. Marco Mosar, Mag. Sabine Siegert, Dominik Lehner
Fotocredit: comm:unications - Abdruck honorarfrei

Die PR-Agentur comm:unications wurde vor vierzehn Jahren gegründet und bietet integrierte Kommunikation aus einer Hand, wobei die Expertise von strategischer Kommunikations-Beratung über PR, Online-PR und Pressearbeit bis zu Eventmanagement und Marketing reicht. Die Wiener Agentur ist nach internationalen CMS Qualitätsstandards zertifiziert und ist exklusives Mitglied im größten unabhängigen Agenturen-Netzwerk PROI, Public Relations Organisation International. Agenturgründerin Sabine Pöhacker ist Lehrbeauftragte u.a. an der Universität Wien sowie Generalsekretärin des Public Relations Verband Austria, PRVA.  www.communications.co.at

Rückfragen-Hinweis:
comm:unications – Agentur für PR, Events & Marketing
Sabine Pöhacker, Liechtensteinstraße 12/9, 1090 Wien
Tel.: +43 1 315 14 11-0, sabine.poehacker@communications.co.at